Interim Manager | Blog

Verbindlichkeit im Management

Kinder bringen ihren Eltern etwas unschätzbar Wertvolles entgegen: Ihr grenzenloses Vertrauen. Missbrauchen Eltern dieses Vertrauen und halten ihre Versprechungen nicht ein, können ihre Kinder ängstlich und misstrauisch werden, sich minderwertig fühlen, oder andere negative Gefühle entwickeln. Sie fragen, was dies mit Verbindlichkeit im Management zu tun hat? Auf den ersten Blick nichts. Auf den zweiten Blick alles.

Weiterlesen: Verbindlichkeit im Management

  • Gelesen: 3796

Empathie im Management: Innovativer Führungsstil oder gefährliches Instrument der Manipulation?

Empathie ist im modernen Management längst kein Fremdwort mehr. Die Fähigkeit, sich in andere hinein fühlen und -denken zu können, gilt als zentrales Führungsinstrument, das einen hohen wirtschaftlichen Mehrwert mit sich bringt. Doch öffnet der neue, partizipativ-kooperative Führungsstil nicht auch der gezielten Manipulation Tür und Tor?

Weiterlesen: Empathie im Management: Innovativer Führungsstil oder gefährliches Instrument der Manipulation?

  • Gelesen: 10375

Lügen am Abgrund: Baron Münchhausens wilde Kapriolen im Management

Das Image der Manager droht national wie international immer tiefer im moralischen Morast zu versinken: Finanz- und Bankenkrise, Baulügen allerorten, Korruption in der Fifa oder jetzt VW-Abgas-Skandal - ist der Betrug, die Täuschung und Lüge ein systemimmanentes Problem aller Unternehmensführungen oder kommt es letztlich doch auf den Einzelnen an?

Weiterlesen: Lügen am Abgrund: Baron Münchhausens wilde Kapriolen im Management

  • Gelesen: 6098

Die kreative Produktivität der Faulheit im Management - Fleißige verwalten, Faule gestalten

Sein Terminkalender ist prall gefüllt, sein Arbeitspensum überdurchschnittlich hoch: Trotzdem steht „der faule Manager“ immer wieder in der Kritik. Da nimmt es Wunder, dass ausgerechnet die Faulheit für Führungsspitzen zum neuen Arbeitsethos ausgerufen wird. Faul zu sein, so heißt es übereinstimmend in den einschlägigen Foren, sei im Grunde nicht dumm, sondern besonders schlau, weil sie über ein Mehr an Effektivität und Kreativität zu größerem Erfolg führe – womit sie also genau den Stillstand und die fehlende Flexibilität bekämpfe, die den faulen Manager angeblich auszeichne. Wie aber kann das sein?

Weiterlesen: Die kreative Produktivität der Faulheit im Management - Fleißige verwalten, Faule gestalten

  • Gelesen: 6761
Interim Manager Klaus Peters

Nur was sich rechnet ist gut.

"Sie möchten mehr über das EBIT-orientierte Supply Chain Management erfahren? Wir besuchen Sie gern, präsentieren und stellen bei Bedarf erfahrene Interim Manager vom Produktionsleiter über den Einkaufsleiter bis zum Verkaufsleiter oder eben gern den CCRO ebenfalls als Interim Manager zur Verfügung!“

Anschrift

Hannebreite 3
31840 Hessisch-Oldendorf Germany

Kontakt

Mobile: +49 (0)172 8620987
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!