Interim Manager | Blog

Egoismus – Killer betrieblicher Projektarbeit?

Die gute Nachricht zuerst: Projektarbeit hat sich im Tagesgeschäft von Unternehmen etabliert. Nur scheint das Instrument nicht praxistauglich zu sein. Studien belegen, dass mehr als zwei Drittel aller Projekte stagnieren oder völlig Schiffbruch erleiden. Konkrete Zahlen, wie viele Euro jährlich dadurch versanden, sind nicht bekannt. Kein Wunder, dass sich Skepsis bei Führungskräften und Mitarbeitern breit macht. Warum erreichen bloß etwa 20% aller Projekte das gewünschte Ziel? Die Antwort ist recht simpel, wird aber prinzipiell verharmlost.

Weiterlesen: Egoismus – Killer betrieblicher Projektarbeit?

  • Gelesen: 12898

Ist Pünktlichkeit noch eine Zier?

Pünktlichkeit ist der Lackmustest für Zuverlässigkeit eines Menschen. Daran messen wir uns, schließlich gilt es eine der Sekundärtugenden zu verteidigen. Oder zu bewahren? Kommt pünktliches Erscheinen aus der Mode? Allen Anschein nach schon. Feste Vereinbarungen sind ein Relikt aus früheren Tagen. In Zeiten von E-Mail, SMS, Facebook und Co. kann man nach Lust und Laune den Kurs korrigieren. Absagen oder spontanes Erscheinen werden mittlerweile einkalkuliert. Zuspätkommen ist im Privaten (fast) legitim, das akademische Viertel im Arbeitsleben an der Tagesordnung. Greift eine Marotte um sich?

Weiterlesen: Ist Pünktlichkeit noch eine Zier?

  • Gelesen: 8913

Hat Profit eine moralische Legitimation?

Moral in der Wirtschaft: Gibt es die? Oder treffen moralische Maßstäbe hier nicht auf unversöhnliche Gegner – Wettbewerb und Gewinnstreben, ja den Kapitalismus als solchem? „Erst kommt das Fressen, dann die Moral", dichtete bereits Bertold Brecht. Und hatte damit natürlich recht. Denn moralisch kann die Wirtschaft nicht sein, wenn moralisch gleichbedeutend mit selbstlos und uneigennützig sein soll. Dann wäre jedes Streben nach Gewinn unmoralisch. Und wir hätten entweder keinen Wohlstand – oder keine Moral.

Weiterlesen: Hat Profit eine moralische Legitimation?

  • Gelesen: 7975
Interim Manager Klaus Peters

Nur was sich rechnet ist gut.

"Sie möchten mehr über das EBIT-orientierte Supply Chain Management erfahren? Wir besuchen Sie gern, präsentieren und stellen bei Bedarf erfahrene Interim Manager vom Produktionsleiter über den Einkaufsleiter bis zum Verkaufsleiter oder eben gern den CCRO ebenfalls als Interim Manager zur Verfügung!“

Anschrift

Hannebreite 3
31840 Hessisch-Oldendorf
Germany

Kontakt

Tel.: +49 (0)5152 5253287
Mobile: +49 (0)172 8620987
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!